Stellen Sie sich vor: Einen warmen Abend, ein gutes Stück Fleisch auf dem Grill, ein kühles Bier und
das „echte Ei vom Eyland“ z.B. in einem leckeren Kartoffelsalat. Spitze!
Sorgen Sie dafür, dass das nicht nur ein Traum bleibt.

FAMILIENBETRIEB

FAMILIENBETRIEB STATT INDUSTRIEBETRIEB

Im Gegensatz zur industriellen Eierproduktion zeichnet sich unser Familienbetrieb aus durch:
familienbetrieb

  • tägliche, persönliche Kontrolle aller Ställe durch den Landwirt mit entsprechender Dokumentation
  • permanente Überwachung der Tiere durch den Landwirt
    (zweimal täglich)
  • überschaubare Herdengröße (max. 2.500 Tiere)
  • visuelle Qualitätskontrolle der Eier bei der Sortierung
  • maschinelle Sortierung der Eier in geeichter Anlage
  • zusätzliche Kontrolle der Eier auf Beschädigung und Sauberkeit
  • Hygiene in allen Betriebsbereichen
  • Futter mit hohem Getreideanteil