Stellen Sie sich vor: Einen warmen Abend, ein gutes Stück Fleisch auf dem Grill, ein kühles Bier und
das „echte Ei vom Eyland“ z.B. in einem leckeren Kartoffelsalat. Spitze!
Sorgen Sie dafür, dass das nicht nur ein Traum bleibt.

ÜBER UNS

ÜBER UNS

mitarbeiter 2016

DAS SIND WIR
Die Familie Reuvers begrüßt Sie herzlich und freut sich über Ihren Besuch. Aus unserem Familienbetrieb stammt das echte und einzige Ei vom Eyland. Erfahren Sie mehr über unseren Betrieb. Lernen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen und erfahren Sie mehr über verschiedene Haltungsformen in der Legehennenhaltung. Wir geben Ihnen interessante Informationen rund ums „Ei“ und stellen Ihnen unsere Arbeit vor. Wenn Sie Fragen haben oder Anregungen geben wollen, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

 

GESCHICHTE
Unsere Landwirtschaft ist seit über 40 Jahren in Familienbesitz. Ursprünglich wurde auf dem Kifwardshof Milchvieh gehalten. Nachdem der Bauer Herr Theo Reuvers sehr früh verstorben war, musste seine Ehefrau Elisabeth Reuvers Mittel und Wege finden, den Betrieb aufrecht zu erhalten. Sehr früh fing sie daher schon mit der Hühnerhaltung an. Die Haltung des vierbeinigen Großviehs wurde 1971 aufgegeben, um sich komplett auf die Haltung des zweibeinigen Federviehs und auf die Eierproduktion zu konzentrieren. Der schon immer betriebene Ackerbau wurde beibehalten. Sehr wichtig ist uns der familiäre Charakter unserer Produktion, da wir nicht in die industrielle Struktur großer Agrarbetriebe verfallen wollen.

hofgemaelde